Praxis-Philosophie

Wenn Gesundheit als oberflächliches Wohlbefinden oder die Abwesenheit von Krankheit aufgefasst wird, ist es möglich zu übersehen, was uns als ganzen Menschen ausmacht: Körper, Geist und Seele. Das Zusammenspiel dieser drei Aspekte ist dabei so individuell, wie jeder Einzelne.

Um dem gerecht zu werden, versuche ich unter anderem den Menschen als Person, seine Konstitution und die Situation bei der Entscheidung und Ausrichtung für jede individuelle Therapie einzubeziehen.

Wo immer sich Krankheit äußert, stellt sie, ganzheitlich medizinisch betrachtet, ein Ungleichgewicht in dem sich stets verändernden System des Menschen dar. Diese Balance soweit möglich wieder zu finden und nachhaltig im Alltag zu verankern beschreibt mein Ziel, was ich mit Ihrer Hilfe versuche, so gut wie möglich zu erreichen.

Für den gemeinsamen Weg namens Gesundheit heiße ich Sie herzlich in meiner Praxis willkommen.

Dr. Michael Plötz